Urlaub im
Südburgenland finden:

VELOREGIO - grenzenlos radfahren

Eine der faszinierendsten Radschaukeln Europas

Die Grenzregion zwischen Österreich und Ungarn ist ein absolutes Top-Erlebnis für Radfahrer. Vom Gebirge bis zur Tiefebene in Ungarn faszinieren die vielfältigen Naturlandschaften und der kulturelle Reichtum. VELOREGIO ist ein grenzüberschreitendes Radsystem, das von der Oststeiermark, durch das Südburgenland, die Wiener Alpen bis nach Vas in Ungarn führt.

7 Tage, 7 Täler

Die „VELOREGIO Grand Tour“ verbindet auf 333 Kilometern und rund 3000 Höhenmetern die schönsten Radwege der einzelnen Regionen zu einem großen Ganzen. Am besten nehmen Sie sich die Zeit und bestreiten diese Tour in 7 Tagen. Sie führt an die schönsten Ecken Ostösterreichs und dem angrenzenden Ungarn. Auf zwei Rädern – Fahrrad oder E-Bike – ist man mit der nötigen Langsamkeit unterwegs, um das Lebensgefühl und die Unterschiede dieser Regionen zu inhalieren.

Top-Radwege und Angebote

Wer es gerne kürzer hat oder die VELOREGIO-Gebiete besser kennenlernen möchte, dem sind die folgenden Radtouren ans Herz gelegt:
       

 

 



 

VELOREGIO entdecken - Broschüre bestellen

Die VELOREGIO-Broschüre gibt es bei uns zum Download oder kann kostenlos bestellt werden.
Verfügbar in Deutsch und Ungarisch.

Hier geht es zum Prospekt!


 

Top-Sorglos-Packages

Buchbare Angebote bieten sorglosen Komfort mit E-Bike-Verleih, Gepäcktransport, Übernachtung und ausgezeichneter Kulinarik im Herzen Zentraleuropas. Buchung und Information:

Reisebüro FOX TOURS Ges.m.b.H.
Wienerstraße 27, 7400 Oberwart
www.foxtours.at, www.ebikesuedburgenland.at
office@foxtours.at, +43 3352 / 34580


zurück
t-load.org assxxx.top