Urlaub im
Südburgenland finden:

Burg Schlaining

 Ab 21.10.2019 für ca. 18 Monate wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.


 

Die Burg Schlaining gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Burganlagen Österreichs.

Der ursprünglich gotische Bau wurde im Lauf seiner Entwicklung durch Zubauten im Stil der Renaissance und des Barock ergänzt.

Im Innenhof der Burg steht ein mächtiger Bergfried mit bis zu 8 m dicken Mauern, welchen man auch begehen kann. Mit der burgenländischen Landes-Ausstellung "Krieg oder Frieden - Vom Kult der Gewalt zur Kultur des Friedens" wurde im Jahr 2000 begonnen, das Friedensmuseum aufzubauen.

Die Schlösserstraße verbindet Burgen und Schlösser im Südosten Österreichs! Erfahren Sie mehr unter

www.schloesserstrasse.com


Es gibt noch mehr zu entdecken....

zurück