Urlaub im
Südburgenland finden:

Schloss Tabor

Einer der schönsten und romantischsten Plätze des Südburgenlandes ist das Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach

Es liegt mitten in den sanften Hügeln des trilateralen Naturparks Raab-Örség-Goricko, im Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien und gehört zu den ältesten Gebäuden im Bezirk Jennersdorf. Der Bautyp geht auf hussitische Befestigungsanlagen in der tschechischen Stadt Tábor zurück.

Vorderansicht des Gebäudes Schloss Tabor

Anfragen zu Veranstaltungen & Vermietung


Festival- und Kartenbüro Tel.: 03329 / 43037

www.jopera.at

Die Schlösserstraße verbindet Burgen und Schlösser vom Südburgenland bis in die Oststeiermark

 

 

 

 

Die Schlösserstraße verbindet Burgen und Schlösser im Südosten Österreichs! Erfahren Sie mehr unter

www.schloesserstrasse.com


Es gibt noch mehr zu entdecken....

zurück