Kartfahren auf der Speedarena Rechnitz im Südburgenland

Gokart-Rennen auf der Kartbahn

Alle Adrenalin-Junkies sind auf Österreichs größter und modernster Leihkartbahn, der Speedarena Rechnitz, bestens aufgehoben. Die beiden Strecken, geplant nach CIK- und FIA-Richtlinien, sind 1.007 m und 970 m lang.
Auf dem 50.000 m² großen Areal sind Privatfahrer und Hobbypiloten willkommen. Für Kinder und Erwachsene stehen verschiedene Leihkarts zur Verfügung. Kartfahren im Südburgenland.

Der neue "Race Club" bietet in einem modernen, unvergleichlichen Ambiente nicht nur einen hervorragenden Blick auf die Renngeschehnisse, sondern auch die nötige Erfrischung sowie Snacks nach dem Motorsport.

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 10 bis 20 Uhr


Weitere Details zum Kartfahren im Südburgenland warten hier auf Sie:


www.speedarena.at

zurück