Sport

Leben in Bewegung im Südburgenland

Golf, Laufen, Nordic Walking, Tennis, Wandern, Radfahren - Bad Tatzmannsdorf bietet ein breites Spektrum an Sport- und Bewegungsmöglichkeiten:

Golfen im Südburgenland

Der REITERS GOLF & COUNTRY CLUB Bad Tatzmannsdorf verfügt über ausgezeichnete Golftrainings-Einrichtungen und ist eine der schönsten Golfanlagen Österreichs. Mit einer der größten europäischen Trainingsanlagen, dem Golfodrom, dem 9-Loch-Lichtenwald-Platz und dem 18-Loch-Championship-Platz.
www.reitersgolfresort.at

 

 

Luftaufnahme des Reiters Golf- & Country Club

Lauf- und Walking-Arena im Südburgenland

418 Kilometer markierte Lauf- und Walking-Strecken findet der laufende Gast in Bad Tatzmannsdorf und seinen Umlandgemeinden. Eine Reihe an "Running"-Specials wie Spezialbahnen und Trainingseinrichtungen runden das Lauf- und Walking-Angebot ab.

www.laufarena.at

 

 

Zwei Personen beim Walken

Radarena im Südburgenland

Hobby- als auch Profisportler finden in der Naturarena rund um Bad Tatzmannsdorf ein weitläufiges Streckennetz. Die Strecken sind in drei Anforderungsstufen (blau = leicht, rot = mittel, schwarz = anspruchsvoll) unterteilt.
Zu jedem Weg gibt es die Kartographie samt Höhenprofil und Wegbeschreibung gratis zum Ausdrucken.
Bequem von zu Hause aus können alle Touren virtuell abgefahren werden.
Alle Tourdaten für GPS-Geräte gibt es kostenlos zum Downloaden.

www.radarena.at

 

 

Zwei Personen fahren mit dem Rad durch das Südburgenland

Fussballarena im Südburgenland

Die Fußballarena Bad Tatzmannsdorf bietet Fußballplätze, Hotels und Pensionen, Thermenlandschaften für optimale Regeneration und auf Wunsch hochmoderne sportwissenschaftliche Betreuung. Für das Training selbst stehen zwei Plätze, ein Kunstrasenplatz (60x90) der neuesten Generation und ein Naturrasenplatz (68x105) sowie Kleintrainingsflächen wie Pressing Box und Tormanntraining zur Verfügung.

www.fussballarena.at

 

 

Elfmeterschuss

Rund ums Wandern im Südburgenland

 

Geführte Wanderungen ganzjährig

Begleitet von kundigen Natur- und Wanderführern kann man die Region zu Fuß erkunden.
Jeden Donnerstag - 14.00 Uhr / Treffpunkt Gästeinformation (Feiertage ausgenommen).

Eine erfrischende Quellenwanderung

Bei einem Spaziergang zu den sprudelnden Bad Tatzmannsdorfer Quellen erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der kohlensäurehaltigen Heilwässer, ihre Wirkungsweise und die wohltuende Anwendung in der Bad Tatzmannsdorfer Kur. Wasser ist nicht gleich Wasser, das werden Sie auch bei der Verkostung spüren und schmecken. Dauer ca. 2 Stunden

Leitung: Liane Pfeiffer oder Isa Nemeth, Natur- und Kulturführerinnen
Jeden Samstag - 14.00 Uhr /Treffpunkt Gästeinformation (Feiertage ausgenommen).

Mann bindet sich den Schuh auf einer Wiese

Reiters Lipizzaner Reit- & Fahranlage

Das REITERS RESERVE SÜDBURGENLAND ist die ideale Location für Pferdesportbegeisterte. So beherbergt das RESERVE neben verschiedenen Pferderassen auch das größte private Lipizzanergestüt Österreichs. Die Reiters Lipizzaner Reit- & Fahranlage im REITERS RESERVE SÜDBURGENLAND ist eingebettet ins südburgenländische Hügelland - hier können Sie reiten und fahren lernen, sich in Barocker Dressur ausbilden lassen oder einfach mal die Pferde besuchen und streicheln. Im RESERVE gibt es Schulungs- und Leihpferde. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, das eigene Pferd für die Ausritte mitzubringen und einzustellen.

www.reiters-reserve.at

 

 

Reitanlage von Lipizzaner im Reiters Reserve
zurück