Urlaub im
Südburgenland finden:

Ein Leben für und mit der Natur

Natur 28.08.19

Monika Kleinschuster lebt am "Golan". So wird dieses herrliche Fleckchen Erde genannt, an dem die Uhren stillstehen, wenn man hier anhält. Der "Golan" ist eigentlich der Ort Gieberling, das wiederum ein Ortsteil der Gemeinde Stadtschlaining ist. Liegt also doch im Südburgenland.

Eine unglaubliche Energie verströmt dieser Ort, die Aussicht einfach atemberauschend. Und genau hier findet sich die Wirkungsstätte von Monika, ihres Zeichens Kräuterpädagogin und Kräuterbäuerin.

Einen Gang rausnehmen, runterkommen, die Augen und das Herz
für die Schönheit der Natur öffnen.
Seit jeher bietet uns die Natur alles, was wir zum Leben brauchen.
Leider haben wir dies in unserer schnelllebigen Zeit oftmals vergessen.

Das Reich der Kräuterbäuerin

Ein wenig verwunschen schaut das Reich von Monika Kleinschuster fast aus - und macht neugierig, das muss man auch zugeben. Stehen bleibt ein vorübergehender Fussgänger mit Sicherheit am Selbstbedienungsladen, der an der Außenwand steht. Selbstgemachtes steht da: Sirupe, Säfte, Obst und Gemüse nach Saison, Salze und vieles mehr. Alle Produkte sind natürlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Schon immer war die Kräuterbäuerin davon fasziniert, was uns die Natur schenkt. Und diese Freude hat sie alles andere als verlassen.

"In meiner Jugend kochte ich bereits Marmeladen ein, setzte die
verschiedensten Sirupe an, erntete Kräuter und holte
somit die Fülle der Natur in mein Leben und in meine Küche.
Später begann ich, mich mit Kräutern und deren Wirkung auseinander
zu setzen. Kräutersalze und andere wunderbare Kräuter-Mischungen
erweiterten mein Sortiment."

Interessierten gibt sie ihr Wissen auch gerne weiter und organisiert auf Anfrage Kräuter-Wochenenden und Workshops.
Infos & Kontakt:

Monika Kleinschuster
Neumarkt im Tauchental 117
7461 Stadtschlaining
0688 821 17 22
monikakleinschuster@aon.at
www.monika-kleinschuster.at

zurück